SG Sonnenhof-Großaspach - St. Kickers

  • 1:1 (47.) Szimayer
  • 2:1 (77.) Rizzi
  • 0:1 (34./Elfm.) Leist
  • 2:2 (85.) Yilmaz
Saison:Saison 2011/2012
Datum:Sonntag, 04.12.2011 11:30Uhr
Land:Deutschland
Liga:RL Süd
Stadion:Sportpark Fautenhau, Großaspach
Zuschauer:5.700

Nachdem am gestrigen Samstag das laut Spieplan "Topspiel des Spieltages" in der 1.Bundesliga anstand, sollte am heutigen Sonntag das tatsächliche (weil Tabellenerster gegen Tabellenzweiter) Topspiel der Regionalliga Süd besucht werden. Terminiert wurde dieses Spiel auf eine für die oberen Ligen recht ungewöhnliche Anstoßzeit - um 11:30Uhr sollte der Ball zur besten Frühschoppen-Zeit anfangen zu rollen. Um kurz vor Halb Neun ging es für mich daher los auf die etwa 150km lange Strecke nach Großaspach, welches grob gesagt zwischen Stuttgart und Heilbronn und genauer gesagt zwischen Kleinaspach und Strümpfelbach mitten in der Pampa liegt.
Etwa eine Stunde vor Spielbeginn erreichte ich dann das Gelände um das Stadion und wurde auf einen Parkplatz schön mitten auf der Wiese gelotst. Beim Blick in den Himmel kam schon Vorfreude auf nach dem Spiel auf. Es gibt nämlich nichts schöneres, als nach 90 Minuten Dauerregen auf nen Wiesenparkplatz zurück zu kommen und von dort abzufahren ;)
Das Stadion finde ich eigentlich ganz schön, nach dem erst küzlich abgeschlossenen Umbau finden etwa 10.000 Zuschauer Platz. Auf den beiden Hintertorseiten, sowie der Gegengerade befindet sich der Neubau, wohingegen die Haupttribüne mit dem angrenzenden Wirtshaus noch sehr urig daherkommt.
Zu Spielbeginn setzten beide Fanlager optische Akzente: Der Heimfanblock in Form von (leider zu wenigen) Wurfrollen in schwarz und rot und die Gästefans in Form einer Blockfahne mit Vereinslogo, sowie blauem Rauch, welcher prompt die hiesige Feuerwehr mit Handlöschern auf den Plan rief.
Die Statistik der Partie war eine Kopie des gestrigen Tages: Gästemannschaft durch Elfmeter in Führung. Heimmannschaft dreht die Partie und bekommt kurz vor Schluss noch den Ausgleichstreffer. Insgesamt betrachtet geht das Unentschieden sicherlich in Ordnung, da die Kickers in Halbzeit 1 und die Gastgeber in Halbzeit 2 das bessere Team waren. Es bleibt also weiterhin spannend und eng an der Tabellenspitze der Regionalliga Süd.

ticket gr.aspach

Zurück zur Spielübersicht