SV Wehen-Wiesbaden - VfB Stuttgart

  • 1:1 (28./Elfm.) Janjic
  • 0:1 (05.) Bicakcic
  • 1:2 (51.) Kuzmanovic
Saison:Saison 2011/2012
Datum:Freitag, 29.07.2011 20:30Uhr
Land:Deutschland
Liga:DFB-Pokal
Stadion:Britta-Arena, Wiesbaden
Zuschauer:11.600

Endlich geht's auch wieder bei meinem geliebten VfB los - am heutigen Freitag-Abend stand die DFB-Pokal Erstrundenpartie beim Drittligisten Wehen-Wiesbaden auf dem Programm. Freitag-Abend unter Flutlicht hat ja schon was für sich, wenn man allerdings noch am frühen Abend eine Anfahrt bei Feierabend- und Urlaubsverkehr hat, ist die Laune mal ganz schnell auf dem Tiefpunkt und man sieht den Anpfiff schon schwinden. Im Endeffekt hat's dann trotzdem ganz gut geklappt und pünktlich zum Eintreffen am Spielort gabs dann auch noch schön Abendsonne, wohingegen es auf dem größten Teil der Strecke noch mehr oder weniger stark geregnet hatte - Sommer 2011!
Zum Spiel lässt sich so viel sagen: Der VfB zieht verdient in die nächste Pokalrunde ein und hätte bei konsequenterer Chancenauswertung auch gut und gerne noch ein oder zwei Buden mehr machen können. Gut gefallen hat mir heute vor allem Neuzugang Kvist, welcher schon eine Art Chef und Organisator auf dem Platz zu schein seint. Auch Traore hat nach seiner Einwechselung am Ende der Partie noch ein zwei gute Szenen gehabt, bei ihm wird wohl vor allem zu hoffen sein, dass er verletzungsfrei bleibt.
Auf den Rängen erwartungsgemäß der VfB mit einem Heimspiel in der Bretterbude, wobei da sicherlich auch noch Luft nach oben ist. Aber die Saison hat ja heute erst begonnen, da braucht man immer erst ein bisschen, bis sich wieder alles eingespielt und normalisiert hat.
Zusammenfassend ein schöner Beginn des Wochenendes, VfB in Runde 2 - was ja nicht jeder Erstligist von sich behaupen kann (in diesem Sinne schöne Grüße an Mr. Träsch in die Autostadt!)

ticket

Zurück zur Spielübersicht