Karlsruher SC - Borussia Dortmund

  • 1:0 (25.) Porcello
  • 2:1 (64.) Eggimann
  • 3:1 (75.) Freis
  • 1:1 (41.) Wörns
Saison:Saison 2007/2008
Datum:29.09.2007
Land:Deutschland
Liga:1.Fussball-Bundesliga
Stadion:Wildparkstadion, Karlsruhe
Zuschauer:30.000 (ausverkauft)
Spiel: Über weite Strecken des Spiels spielten beide Mannschaften nicht wirklich guten Fussball. Dortmund am heutigen Tage mit einer katastrophalen Leistung - der KSC ließ sich davon wohl anstecken und so prägten Ball Hin-und-Her-Geschiebe und Stockfehler das Bild. Ab dem (wunderschön heraus gespielten) 3:1 durch Freis in der 75.Minute spielte der KSC dann befreit auf und konnte (weil Dortmund hinten auch etwas öffnete) ein ums andere Mal gefährlich kontern.

Stimmung: Die Aufstiegseuphorie scheint so langsam zu verfliegen in Karlsruhe. Im Vergleich zu den Spielen gegen den VfB und FCB war heute doch hörbar weniger los. Und so waren es in den ersten 20 Minuten die zahlreich angereisten Gästefans, die das Geschehen auf den Rängen klar dominierten.
Nach dem Führungstor durch Karlsruhe wurde es auf Heimseite etwas besser, richtig gut wars dennoch nicht. Analog zu den Spielern auf dem Platz konnte die Stimmung erst nach dem 3:1 wieder an die vergangenen richtig guten Leistungen anknüpfen.

Zurück zur Spielübersicht