VfB Stuttgart - FC Schalke 04

  • 1:1 (63.) Khedira
  • 2:1 (67./Elfm.) Pardo
  • 0:1 (25.) Kobiashvili
  • 2:2 (76.) Rakitic
Saison:Saison 2007/2008
Datum:10.08.2007
Land:Deutschland
Liga:1.Fussball-Bundesliga
Stadion:Gottlieb-Daimler-Stadion, Stuttgart
Zuschauer:56.000 (ausverkauft)
Standesgemäß eröffnet der amtierende deutsche Meister die neue Bundesligasaison - Zu Gast am heutigen Freitag Abend ist mit dem FC Schalke 04 der Zweitplatzierte der letzten Saison.
Nach gemütlicher Anfahrt wurde das Stadion bewaffnet mit allerlei Fest- und Flüssignahrung, sowie mit anscheinend mittlerweile zum Standardprogramm gewordenen Halb-VfB-Halb-Werbefähnchen zeitig betreten, wo auch schon festgestellt werden konnte, dass es am heutigen Abend eine große Wendechoreo über die komplette Cannstatter Kurve geben sollte.
Die Zeit bis zum Anpfiff wurde mir dem Durchstöbern des Stadionmagazines verbracht (einziger Liga-Gratulant zur Meisterschaft: Bayer Leverkusen^^), ehe auch schon die neue Saison begann, welche mit einer äußerst langen Rede ("Ich erkläre die Saison 2007/2008 für eröffnet") von Ligapräsident Rauball eröffnet wurde.
Die Choreo hat auch soweit ganz gut geklappt - wie man das halt so beurteilen kann, wenn man mittendrin steht - und dann pfiff Schiedsrichter Fandel das erste Spiel der neuen Bundesligasaison auch schon an.
Das Spiel hat ja sicherlich jeder gesehen - Schalke geht mit 1:0 in Führung, der VfB dreht das Spiel in der 2.Hälfte binnen 5 Minuten, ehe Schalke ne Viertelstunde vor Schluss noch ausgleichen kann. Gesamt gesehen ein gerechtes Unentschieden mit leichten Vorteilen auf Stuttgarter Seite. Vor allem spielerisch hat mich die gute Leistung fürs erste Saisonspiel doch überrascht. Auf diese Leistung kann man aufbauen!
Supportmäßig war es ebenfalls ein guter Auftakt - auch hier der VfB mit Vorteilen. Vor allem beim "Ole Ole Ola" und "Deutscher Meister ist nur der VfB" zog teilweise die ganze CK mit. Auch der VfB-Wechselgesang konnte sich hören lassen.
Die Schalker waren auch einige Male zu vernehmen - der absolute Hammer-Gastauftritt wars jedoch nicht.
Zusammengefasst ein guter Auftakt, bei dem sich auch niemand über einen VfB-Sieg hätte beschweren können. Bei so einer Leistung habe ich jedenfalls keine Bedenken vor der neuen Saison.

Zurück zur Spielübersicht